Informationen zum UN-Übereinkommen über die Biologische Vielfalt

Seit 1992 gibt es das UN-Übereinkommen über die biologische Vielfalt, Deutschland ist Vertragsstaat des Übereinkommens.

http://www.cbd.int/2011-2020 Convention of Biological Diversity (auf englisch)

Verantwortlich für die Umsetzung dieses internationalen Abkommens ist in Deutschland das Bundesministerium für Umwelt und Naturschutz (BMU) und das Bundesamt für Naturschutz. 2007 wurde eine „Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt“ (NBS) beschlossen, sie enthält die Ziele bis 2020.
330 Ziele wurden definiert, die Umsetzung soll anhand von Indikatoren überprüft werden.

http://www.bmu.de/naturschutz_biologische_vielfalt/downloads/publ/40333.php

http://www.biologischevielfalt.de


zurück