Die Erna-Ente-Safari


Wasservögel und andere Tiere beobachten sowie
Informationen über die Kurparkteiche in Bad Nauheim für Kinder und Erwachsene.






Ein Kurpark ist doch nur was für alte Leute und kleine Kinder, die Enten füttern wollen ?
Von wegen ! Für Menschen jeden Alters, die Spaß an Tieren haben, gibt es jede Menge lustige und spannende Dinge bei unseren Nachbarn im Kurpark von Bad Nauheim zu entdecken - auch im Herbst und Winter. Eine wunderbare Alternative zum „Enten füttern“, denn Futter finden diese auch im Winter selbst. Tauchende Enten, fischende Haubentaucher, schillernde Eisvögel und elegante Graureiher ganz aus der Nähe beobachten ? Oder den Spuren von Biber und Bisam folgen ? Im Bad Nauheimer Kurpark ist alles möglich. Man muss allerdings ein paar Tricks kennen; und wenn man mit einem Fernglas umgehen kann, wird's besonders spannend (Ferngläser können gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden).
Die nötigen Tips werden wir den Teilnehmern geben.
Und wenn man ganz nebenbei noch eine Menge über das Verhalten von Tieren, unsere einheimischen Wasservögel, ausländische Gänse oder über das Zusammenspiel von Pflanzen und Tieren in einem Teich lernt, kann es ja auch nichts schaden.

Gruppen ab 5 Personen, die Teilnahme ist kostenfrei, um eine Spende für die Erna-Ente-Initiative wird gebeten. Terminabsprache nach Anmeldung unter Tel.: 0177 / 47 242 47 (Telefon des Erna-Ente-Teams, von 8 bis 18 Uhr, wir rufen gerne zurück).